Jahr 2019 - Sport Dorschner

Karls Sprintseite
Karls Sprintseite
Karls Sprintseite
Karls Sprintseite
Direkt zum Seiteninhalt

Jahr 2019

2019 AK 65



Datum
Disziplinen
Wettkampfberichte
Leistungen

Ergeb-
nisse
Platz
23.3.

30m Turnschuh
Standweit
Kugel 5kg
Hallensportfest Neustadt
5,15 sec

2,14 m
8,95 m

1.

1.
1.
1.-3.3.

400 m
Deutsche Halle/Saale Halle
62,66 sec

1.
2.2.
60 m
200 m
400 m
8,46 sec
27,73 sec
62,46 sec
1.
1.
1.
18. Deutsche Seniorenmeisterschaften vom 1.-3. März in Halle an der Saale

Persönlich waren wir das erste Mal in dieser wunderschönen, toll ausgestalteten Leichtathletikhalle, die auch noch für andere Sportarten genutzt wird.
Ich hatte über 200 und 400 m in der M65 gemeldet. Die 60m hatte ich ausgelassen, da ich meiner Frau Andrea die Halle von früh bis abends nicht zumuten konnte.
Über 200 m waren 10 Teilnehmer gemeldet. Die Läufe waren am Samstag gegen 17.00 Uhr. Obwohl wir rechtzeitig wegfuhren, standen wir 2 Std. im Stau. Das trug wahrscheinlich nicht zu einer guten Vorbereitung bei. Leider trat ich beim Duell mit Rudolf König im schnellsten Lauf in der zweiten Kurve auf die Linie, sodass ich disqualifiziert wurde. Gegen Rudi hätte ich keine Chance gehabt, aber die Silberne war halt weg.
Über 400 m lag die Teilnehmerzahl bei 11 Teilnehmern. Ich war mit der besten Vorlaufzeit gemeldet. Wieder war ich mit Rudolf König, diesmal hinter mir, im schnellsten Lauf. Wolfgang Thate legte eine sehr gute Zeit im Lauf davor vor. Ich ging bei 200 m mit knapp 29 sec durch, bis 300 m konnte ich noch zulegen, bei den letzten 100 m gingen diesmal leider die Muskeln zu, Rudolf kam mir noch sehr nahe. Am Ende lag ich sehr knapp 2/100 vor Thate und 2 Zehntel vor König. Das war ein glücklicher Sieg.
Insgesamt eine gelungene deutsche Meisterschaft. Die Hallesche Mannschaft wickelte diese genauso gut wie die bewährte Erfurter Truppe ab.
Brandberghalle.jpg
halle2019 400m 2.JPG
halle2019 400m 3.JPG
halle2019 400m.JPG
halle2019 400mmedaille 1.JPG
halle2019 400mmedaille 2.JPG
30. Seniorensport Fürth Halle am 2.2.2019

Der erste Wettkampf seit Herbst 2018 war das 30. tradionelle Seniorensportfest in Fürth.  
Aufgrund der Trainingsbedingungen im Winter im Freien, reduzierten Trainingszeiten und etwas Rückenbeschwerden waren die Ergebnisse so zu erwarten. Die 60 m  waren mit 8,46 sec etwas über dem Vorjahr, auch die 400 m waren mit 62,46 sec 1 Sekunde schwächer und die 200 m waren mit 27,73 sec gar 0,4 sec über dem Vorjahr. Für die Deutschen Senioremeisterschaften in der Halle in Halle in vier Wochen gibt es noch zu tun.  

400 m M 65

Fürth 2019 400m.jpg
Fürth Halle 2019 60 m - Kopieren.png
Teilnehmer Oberfranken.jpg

200 m M 65

200m1.jpg
200m2.jpg
200m3.jpg
200m4.jpg
200m5.jpg
200m6.jpg
200m7.jpg
200m8.jpg
200m9.jpg
200m10.jpg
200m11.jpg
200m12.jpg
200m13.jpg
200m14.jpg
200m15.jpg
200m16.jpg
Zurück zum Seiteninhalt